21.06.11 23:55 Uhr
 84
 

London: Porträt von Picassos Geliebter für 13,5 Millionen Pfund versteigert

Ein in der Öffentlichkeit höchst selten gesehenes Bild von Pablo Picasso wurde jetzt bei einer Versteigerung in London für stolze 13,5 Millionen Pfund verkauft und damit die Erwartungen bezüglich dessen Preises übertroffen.

Spezialisten haben mit einer Summe zwischen neun und zwölf Millionen gerechnet. Das "Jeune Fille Endormie", das im Jahr 1935 entstand, zeigt die Geliebte des spanischen Malers, Marie-Therese Walter. Als die beiden sich im Jahr 1927 getroffen haben, was Picasso 45 und sie erst 17 Jahre alt.

Das Bild wurde bisher nur einmal in der Öffentlichkeit ausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Versteigerung, Pfund, Pablo Picasso, Porträt, Christie´s
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?