21.06.11 21:05 Uhr
 10.183
 

Drei.to ist jetzt auch vom Netz

Nach der Razzia gegen Kino.to, bei der die Betreiber festgenommen wurden und etliche Beweisgegenstände beschlagnahmt wurden, geht jetzt auch der Service Drei.to (früher 3dl.am) vom Netz.

In einer Nachricht, die von dem Betreiber der Internetseite veröffentlicht wurde, ist zu lesen, man wolle der Gefahr von der Justiz gefasst zu werden entgehen, um die User, sowie die Betreiber vor rechtlichen Konsequenzen zu schützen.

Weiterhin wird betont, dass dieser Ausstieg freiwillig von statten ginge. Ein Comeback wir von den Betreibern nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sirupwaffel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Netz, Service, Portal, Offline
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten
Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 21:05 Uhr von sirupwaffel
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Es bleibt abzuwarten ob nun auch andere Seiten dieser Art das Handtuch werfen oder dies ein Einzelfall bleibt.
Kommentar ansehen
21.06.2011 21:09 Uhr von Dr-med-Rasen
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
joa: Im Forum gings da doch schon seit nem jahr ab wegen wechselnden betreiber der seite und der neuste hat jetz halt schiss ;) aber is echt schade :(
Kommentar ansehen
21.06.2011 21:30 Uhr von Bruno2.0
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Der: Neue Betreiber von Drei.to soll ja auch der Betreiber von iLoad sein (Verlinkungen auch unten beim Text zu lesen) und wem Drei seit nen Paar Monaten gehört ist auch klar ich Huste mal UL Besitzer *HUST*
Kommentar ansehen
21.06.2011 21:42 Uhr von Dr-med-Rasen
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel: Die seite ging war wenigstens übersichtlich aber mir wird das forum fehlen das war doch schon sehr interessant und jut :)
Kommentar ansehen
21.06.2011 23:01 Uhr von SuGoSu
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Also: die Site war doch gut, bloß nervig das 100 von den links nichtmehr existierten.^^
So eine pussy der neue Betreiber, wieso hat er das dann angenommen, wenn er die Site kurz dannach schließt ? Weichei !! :)

[ nachträglich editiert von SuGoSu ]
Kommentar ansehen
21.06.2011 23:51 Uhr von 666Antichrist666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das portal: war schon recht bekannt in der warez szene und hatte auch eine toplist, wo viele ähnliche solcher seiten drauf waren. ich hatte mir die seite angeschaut und war recht übersichtlich mit coolem design aber ich bevorzuge sowieso eher die börse, da ist alles was man braucht.
Kommentar ansehen