21.06.11 20:56 Uhr
 3.656
 

Flying Fox: Ein neuer Weg zum Adrenalinrausch

Wem Bungee Jumping zu langweilig ist, Fallschirmspringen aber dafür ein Schritt zu extrem erscheint, der hat nun die Möglichkeit, sich durch "Flying Fox" trotzdem seinen Kick abzuholen.

Bei dieser Aktivität hängt man kopfüber mit einer Gondel an einem 1,6km langen Seil und rast mit ca. 140km/h in die Tiefe. Das ganze findet in mehreren hundert Metern Höhe statt.

Diese neue Möglichkeit für Adrenalinjunkies liefert das Freizeit- und Entertainmentportal Jochen Schweizer, das bekannt ist für ausgefallene Geschenkideen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sirupwaffel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weg, Rausch, Fox, Kick, Adrenalin
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 20:56 Uhr von sirupwaffel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Für mich wäre es nicht, da ich ich selber Fallschirm springe.
Wem das allerdings zufiel Adrenalin ist, findet in Flying Fox eine gute Alternative.

lg Sirupwaffel
Kommentar ansehen
21.06.2011 21:13 Uhr von Sammy2011
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also ob ich so einem Seil trauen würde weis ich aber auch nicht und bei so einem langen Seil sollte man sich auch bei der Dehnung nicht verschätzen.
Kommentar ansehen
21.06.2011 22:05 Uhr von kaderekusen
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
hoffe nicht das das sein so lang ist :D: aha also man ist mehrere hundert meter in der höhe aber das seil ist ca. 1,6 km lang. fällt da niemanden außer mir was auf?
Kommentar ansehen
21.06.2011 22:07 Uhr von sirupwaffel
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Kaderkusen: Schau dir das Video in der Quelle an, und du merkst dein "+" Bekomm Witz Post ist unangebracht ;)
Kommentar ansehen
21.06.2011 23:31 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich absolut harmlos: Habe selbst Meisterschaften im Drachenfliegen geflogen. Da kann man dann dazu noch lenken und ist nicht an ein Seil gebunden. Dazu "nur" 1,6Km und dazu noch ziemlich teuer. Bin selbst noch nie Bungee gesprungen. Stelle mir aber vor, dass es schlimmer ist.
Kommentar ansehen
22.06.2011 06:13 Uhr von Mensahib
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich kannn: phunkei nur zustimmen... das ist auf keinen Fall neu... das habe ich schon in Südamerika vor Jahren gesehen und mitgemacht... das einzige was wohl neu ist.. ist das es jetzt einen Namen hat.. mehr nicht..
Kommentar ansehen
22.06.2011 08:26 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Mein Bruder hat als er studiert hat auch für Jochen schweizer gerbeitet und die haben das Damals schon im Programm gehabt. Also Neu iss wirklich nicht.
Kommentar ansehen
22.06.2011 08:47 Uhr von dexion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie wirkt das auf mich überhaupt nicht spannend.
Es ist hoch, aber mehr auch nicht
Kommentar ansehen
23.06.2011 07:14 Uhr von PatricMan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja, sprach der alte Oberförster und schwang: sich von Kronleuchter zu Kronleuchter um die ... Nein, eigentlich ist http://www.youtube.com/... ja Flying Fox, aber der Jochen muss sich das wohl angeschaut haben und einen oben drauf gesetzt haben. Hat ja auch mehr Kohle der Bengel, also ist das ja auch okay so. Wir wollten ja letztes Jahr ins Geschäft kommen und seither kupfert er ein bisserl ab. Mir dagegen sind die Hände gebunden wegen meines kleinen Betriebes in den Bergen von Haruna in good old Nippon ;)
Kommentar ansehen
23.06.2011 07:30 Uhr von PatricMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja, sprach der alte Oberförster und schwang: sich von Kronleuchter zu Kronleuchter um die ... Nein, eigentlich ist http://www.youtube.com/... ja Flying Fox, aber der Jochen muss sich das wohl angeschaut haben und einen oben drauf gesetzt haben. Hat ja auch mehr Kohle der Bengel, also ist das ja auch okay so. Wir wollten ja letztes Jahr ins Geschäft kommen und seither kupfert er ein bisserl ab. Mir dagegen sind die Hände gebunden wegen meines kleinen Betriebes in den Bergen von Haruna in good old Nippon ;)
Kommentar ansehen
26.06.2011 05:52 Uhr von ITler84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst vom Hubschrauber: FlyingFox ist Ihnen zu langweilig? Machen Sie bei unserem neuen HeliJumping mit. Das Seil ist am Heli befestigt und Sie können entweder als Pilot versuchen die Kontrolle zu behalten oder sich fallenlassen und hoffen das der Hubschrauber Ihren Sturz auffängt.
Ein sehr schöner Kick für zwischendurch.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?