21.06.11 20:36 Uhr
 1.137
 

Ex-Spice Girl Geri Halliwell präsentiert ihre großen Brüste in Monaco

Das Ex-Spice Girl Geri Halliwell zeigte sich jüngst in Monaco von ihrer üppigen Seite: Nach einer Wasserskifahrt zog sie ihr blaues Bikinioberteil aus.

Obwohl sie versuchte, ihren großen Busen zu verdecken, gelangt es Fotografen ihre Oberweite abzulichten.

Es wird sogar behauptet, dass dies inszeniert war, denn Halliwell hat ihre eigene Bademoden-Kollektion auf dem Markt und dafür wäre ihre Aktion hilfreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kimera
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Girl, Monaco, Spice Girl, Geri Halliwell
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 20:36 Uhr von Kimera
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2011 20:39 Uhr von ChaosKatze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mau? ^^

joar... das sind mal hupen... o.O
Kommentar ansehen
22.06.2011 04:46 Uhr von Noseman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also Sorry: Ich bin etwa gleichaltrig mit der Dame und kann mich lediglich an ihr Videocover "its Raining Man" erinnern. Ist wohl ca. 10 Jahre her und da war sie magersüchtig und hatte weniger Titen als ich; und so fett bin ich ja auch wohl echt nicht.

Wenn sie jetzt also große Brüste hat, dann ist das Plastik.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?