21.06.11 16:40 Uhr
 118
 

Das neue Spiele-Start-Up "yumji" verbindet Spielspaß mit Schnäppchenjagd

Das neue Spiele-Start-Up namens "yumji" ist frisch gestartet. Es setzt auf kleine Geschicklichkeitsspiele und lockt mit interessanten Preisen. Einen ähnlichen Anbieter - und somit auch Konkurrenten - gibt es bereits: Gameduell.

Neben der bekannten Spielvariante Duelle bietet "yumji.com" auch ein neues, eigenes System an - das Steps-System, bestehend aus zehn Stufen. Hierbei spielt man mit neun weiteren Mitspieler um den Highscore. Die besten einer Runde erhalten ein Ticket für den nächsten Step. Auf Step 10 geht es dann beispielsweise um ein Auto.

Der Nutzer kann selber entscheiden, wann er aussteigt und wann er sich das Ticket gegen einen Gewinn einlöst. "yumji" setzt hierbei auf eine simples Preismodell. Um am Steps-System teilnehmen zu können, muss man in Step 1 als Einsatz einen Coin einbringen, was einem Wert von 49 Cent entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZiDake
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Start, Start-Up, Spielspaß
Quelle: www.deutsche-startups.de