21.06.11 15:25 Uhr
 313
 

Rollstuhlfahrerin fährt 85-Jährige an und begeht Fahrerflucht

Ein ungewöhnlicher "Verkehrsunfall" ereignete sich im Niedersächsischen Bad Pyrmont (Landkreis Hameln-Pyrmont). Dort sucht die Polizei eine Rollstuhlfahrerin, die eine Seniorin über den Haufen gefahren und anschließend "Fahrerflucht" begangen hat.

Die 85-Jährige hatte sich Prellungen und Hämatome zugezogen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallverursacherin konnte noch nicht ausfindig gemacht werden.

Die Rollstuhlfahrerin wird sich nicht für eine Fahrerflucht verantworten müssen, da sich der Unfall nicht im öffentlichen Verkehrsraum ereignete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zako123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Körperverletzung, Rollstuhl, Fahrerflucht, Bad Pyrmont
Quelle: nachrichten.t-online.de