21.06.11 13:26 Uhr
 64
 

Fledermäuse kontrollieren ihren Flug dank der feinen Härchen auf den Flügeln

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Fledermäuse ihre feinen Härchen zur Flugkontrolle nutzen.

Die Tiere verwenden ihre Haare in einer einzigartigen Weise, indem sie Fluggeschwindigkeit messen und Luftströmungen berechnen können.

Unter den Säugetieren sind die Fledermäuse zudem die einzigen fliegenden Tiere und ihre Flügel sind quasi mit Haaren übersät, die eine hügelige Struktur aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flug, Haar, Steuerung, Fledermaus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?