21.06.11 13:26 Uhr
 61
 

Fledermäuse kontrollieren ihren Flug dank der feinen Härchen auf den Flügeln

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Fledermäuse ihre feinen Härchen zur Flugkontrolle nutzen.

Die Tiere verwenden ihre Haare in einer einzigartigen Weise, indem sie Fluggeschwindigkeit messen und Luftströmungen berechnen können.

Unter den Säugetieren sind die Fledermäuse zudem die einzigen fliegenden Tiere und ihre Flügel sind quasi mit Haaren übersät, die eine hügelige Struktur aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flug, Haar, Steuerung, Fledermaus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?