21.06.11 13:26 Uhr
 66
 

Fledermäuse kontrollieren ihren Flug dank der feinen Härchen auf den Flügeln

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Fledermäuse ihre feinen Härchen zur Flugkontrolle nutzen.

Die Tiere verwenden ihre Haare in einer einzigartigen Weise, indem sie Fluggeschwindigkeit messen und Luftströmungen berechnen können.

Unter den Säugetieren sind die Fledermäuse zudem die einzigen fliegenden Tiere und ihre Flügel sind quasi mit Haaren übersät, die eine hügelige Struktur aufweisen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flug, Haar, Steuerung, Fledermaus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?