21.06.11 11:40 Uhr
 2.173
 

Anzeichen für ein komplexes Teilchen entdeckt, es besteht aus sechs Quarks

Forscher am COSY-Beschleuniger könnten einen sogenannten "Multiquark" entdeckt haben. Die theoretische Existenz eines solchen Teilchens ist zwar möglich, jedoch konnte es noch nie nachgewiesen werden. Sollten die Forscher einen Multiquark nachweisen, könnte er Aufschluss über den ABC-Effekt bringen.

Bislang lassen sich nur "simple" Elementarteilchen genau beobachten. Mesonen, bestehend aus zwei Quarks sowie Baryonen, zusammengesetzt aus drei Quarks. Neue Messungen am COSY-Beschleuniger lassen Vermutungen über ein komplexeres Teilchen zu.

Die Forscher ließen Protonen und Neutronen kollidieren, dabei bildeten sich ein Deuteron und zwei Pionen. Der neue Komplex besteht nur für die Dauer einer Hunderttrilliardstel (10^-23) Sekunde und lässt sich deshalb nur über die Zerfallsprodukte belegen. Nachweisexperimente sind schon geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: handstand
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Teilchen, Anzeichen, Quark, Multiquark
Quelle: g-o.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 13:40 Uhr von opheltes
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Manchmal ärger ich mich, dass ich in Chemie nicht so gut aufgepasst habe :o
Kommentar ansehen
21.06.2011 13:47 Uhr von lina-i
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@ opheltes: In Chemie aufpassen hätte in diesem Fall auch gar keinen Vorteil gehabt. Das Gebiet nennt man TeilchenPHYSIK...
Kommentar ansehen
21.06.2011 14:21 Uhr von Reimi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: wäre vielleicht auch gewesen, kurz anzuführen was dieser ABC-Effekt ist...
Kommentar ansehen
21.06.2011 15:25 Uhr von Ginseng
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Pah: Immer diese Milliardenteuren Teilchenbeschleuniger. Unser Bäcker von nebenan kann das viel besser, sein komplexestes Teilchen besteht aus mehreren Schichten Gebäck, Marmelade, Sahne und Schokoraspel.
Kommentar ansehen
21.06.2011 16:39 Uhr von mrshumway
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ich sollte nicht nur den Newstitel lesen sondern auch den Text der News.... Scheisse, ich wär jetzt fast zum Bäcker gelatscht um so ein Quarks-Teilchen zu ergattern!!!!! ;-)
Kommentar ansehen
21.06.2011 18:38 Uhr von Lornsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ABC: die Katze lief im Schnee! Das ist der Effekt!
Kommentar ansehen
21.06.2011 21:17 Uhr von cyborgkai
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Foto: und mittels neuester modernster Elektronenmikroskope ist es sogar gelungen ein undeutliches aber erstaunliches Foto zu erstellen: http://data.blogg.de/...
Kommentar ansehen
22.06.2011 02:26 Uhr von damagic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es sehr interessant denn letztendlich fragt sich jeder in seinem leben mal "wo kommt das alles her? wo ist das universum "drin"? und warum gibt es das alles..."

wenn man durch solche experimente (die ja nun auch wirklich genug geld verschlingen) neue einsichten diesbezüglich gewinnt ist das schon faszinierend, was der mensch noch alles entdeckt und entdecken kann wenn er die mittel dazu hat...

ob es was nutzt ist eine andere frage, vllt. vernichten wir auch irgendwann das gesamte universum damit...aber immerhin bringen diese fantastischen ausgaben auch ergebnisse (was man ja z.b. von unseren politikern nicht immer sagen kann -.- )...

und letztendlich erfahren wir vielleicht auch, warum ein leckeres teilchen vom bäcker nur mit bestimmten "quarks" schmeckt *lol* ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?