21.06.11 11:26 Uhr
 168
 

Menschliche Muttermilch aus Kühen - Gentechnik macht es möglich

Sowohl in China als auch in Argentinien arbeiten Forscher daran, durch Genmanipulation die Milch von Kühen so zu beeinflussen, dass sie zu 80 Prozent der menschlichen Muttermilch entspricht.

Aus einer Herde mit rund 300 genmanipulierten Kühen wollen die chinesischen Wissenschaftler erste Ergebnisse der Forschung ablesen. Der leitende Professor der chinesischen Forscher teilte mit, dass in der Milch dieser genmanipulierten Kühe das Protein Lysozome enthalten sei.

Dieses Protein ist in der Milch von nicht genmanipulierten Kühen nicht vorhanden. Bislang muss die Milch noch auf die mögliche Verwendung für Menschen getestet werden. Erste Studien an einer Universität hätten aber ergeben, dass die Milch möglicherweise gesünder sei als herkömmliche Kuhmilch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kuh, Gentechnik, Muttermilch, Kuhmilch
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland