21.06.11 10:43 Uhr
 199
 

Berlin: Den Kudammbühnen droht die Schließung

Den Berliner Theatern am Kudamm droht die Schließung. Im Sommer 2012 soll die Baugenehmigung für den Neubau des Kudamm Karree vorliegen, das Theater muss weichen. Bis dahin soll aber eine Ausweichstätte für das Haus vorliegen.

Intendant Martin Woelffer des Kudammtheater plane aber bereits Produktionen für das ganze Jahr 2012. Der Berliner Senat will helfend eingreifen um eine geeignete Ausweichstätte zu finden.

"Herr Woelffer weiß, dass er nur bis zum Ende der Spielzeit 2011/2012 das Programm für die beiden Theaterräume planen kann. Das ist das Maximum.", sagte Armin Huttenlocher, Sprecher des Investors Ballymore.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Schließung, Kudammbühne, Martin Woelffer
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?