21.06.11 08:36 Uhr
 699
 

Rechtsextreme locken Kinder mit Reiterferien

Bei Reiterferien wollen Rechtsextremisten im brandenburgischen Blumberg Kindern ihre Weltanschauung näher bringen.

In Einladungen an Kameraden und Kameradinnen wird mit Lagerfeuer, Nachtwanderungen und der Abholung aus "den Gauen" geworben. Die Kinder würden nach Reitkenntnissen und Weltbild in Gruppen sortiert.

In ebenfalls bestehenden Angeboten für "Normalos" wird auf das Nazi-Vokabular verzichtet. Der Verfassungsschutz beobachtet das Treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Urlaub, Ferien, Rechtsextreme
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 08:47 Uhr von Hodenbeutel
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Dann will ich aber hoffen das die Pferde auch alle weiß sind, wie sich das gehört ^^
Kommentar ansehen
21.06.2011 09:02 Uhr von darmspuehler
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
jaaa: aber das mit den blauen Augen wird eng =)
Kommentar ansehen
21.06.2011 09:46 Uhr von stitch
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Teilnehmerin: An was nimmst du denn teil? An einem NPD-finanzierten Projekt zur Verharmlosung faschistischer Umtriebe im Internet?
Oder hast du es einfach nicht kapiert?
Kommentar ansehen
21.06.2011 10:15 Uhr von bono2k1
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Teilnehmerin: Bist Du auch so eine hübsche Reichsbraut wie diese hier?

Selbstbild: http://polpix.sueddeutsche.com/...!/image/image.jpg_gen/derivatives/536x200/image.jpg

Realität: http://www.lowbird.com/...

Die Diskrepanz könnte wohl kaum deutlicher sein :)

Ich muss gestehen ich steh auf Nazibräute wie Dich...nicht nur wegen dem Spruch ´Dumm f***t gut´ sondern auch weil Du genau weisst wo dein Platz ist in deiner Ideologie. In der Küche. Im Schlafzimmer wohl eher nicht - ausser es ist wieder Verdunkelung angesagt...so wie damals...

Also was willst Du uns mit dieser Liste denn zeigen? Dass es Parteien gibt die sowas tun? Dass es aber eben auch die ReichsStiernacken von der NPD machen? Okay - die Nachricht kann am. Aber sonst bleibt dein Post etwas dürftig - was aber aufgrund deiner eminenten Geistlosigkeit wohl schon mehr ist als zu erwarten war.

Na dann, Reichs-Babe...bring it on...auf die Herrenrasse....*lach*


@Stitch...ich glaube nicht dass der angesprochene User adäquat auf deine Fragen eingehen kann. Aber klasse Post^^
Kommentar ansehen
21.06.2011 10:51 Uhr von artefaktum
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Weltbild? "Die Kinder würden nach Reitkenntnissen und Weltbild in Gruppen sortiert."

Nach dem Weltbild sortieren? Da würde mich ja mal näheres interessieren. Dazu steht leider auch nix in der Quelle.

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
21.06.2011 11:15 Uhr von bono2k1
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Artefaktum ganz einfach...das bewährte "Selektieren" liegt den Reichsstrichern im Blut - das können sie nicht verleugnen.

Die müssen einfach alles und jeden ´selektieren´...dabei wären genau diese Typen im Dritten Reich wohl mitunter als erste in den Genuss einer Freifahrt mit der Reichsbahn gekommen...Hitler wollte Herrenmenschen, keine tumben Troglodythen... :)

Mich würde das Weltbild einer Teilnehmerin brennend interessieren...aber ich wäre wohl enttäuscht...wahrscheinlich noch dümmer und primitiver als an sich schon befürchtet...
Kommentar ansehen
21.06.2011 11:35 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ich der Einzige der sofort daran denken musste?

http://www.youtube.com/...

Vielleicht haben die Rechten da was falsch verstanden. ;)
Kommentar ansehen
21.06.2011 11:46 Uhr von ThePunisher89
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die dt. Rechte wird nie jemand ernstnehmen können. Die hängen viel zu sehr in ihrer Vergangenheit rum, hängen immer noch an ihrem Reich, hassen diverse Personengruppen und wissen eigentlich gar nicht mal warum. Deswegen würd ich mich um die NPD gar keine sorgen machen, die kommen niemals in der Mitte des Volkes an. Im Ausland erzielen sogn. "rechte" Parteien viel größere Erfolge und regieren aktiv mit und zwar aus dem Grund, da sie eben nicht irgendwo in der Vergangenheit festhängen oder faschistische Ziele verfolgen. Leider ist es in der heutigen Gesellschaft so üblich, dass jeder der sich selber "rechts" sieht, gleich ein Nazi, Faschist, Ausländerhasser oder Antisemit ist.
Kommentar ansehen
21.06.2011 11:56 Uhr von artefaktum
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ThePunisher89: "Leider ist es in der heutigen Gesellschaft so üblich, dass jeder der sich selber "rechts" sieht, gleich ein Nazi, Faschist, Ausländerhasser oder Antisemit ist."

Unsere Bundeskanzlerin würde sich selbst mit Sicherheit auch als "rechts" bezeichnen. Ich käme trotzdem nicht auf die Idee, Angela Merke als Nazi, Faschistin, Ausländerhasserin oder Antisemitin zu sehen. Wahrscheinlich verstehst du unter "rechts" was ganz anderes als die meisten anderen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe
Ivanka Trump bekommt nun auch offiziellen Posten in der US-Regierung
US-Bundesrichter verlängert Stopp für Donald Trumps Einreiseverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?