20.06.11 23:40 Uhr
 200
 

Bergisch Gladbach: Sportwagenfahrer raste durch fünf Vorgärten

Ein Fahrer eines Sportwagens hat in Bergisch Gladbach am Sonntag zu kräftig auf das Gaspedal getreten. Der 32 Jahre alte Mann war durch fünf Vorgärten mit seinem schnellen Flitzer gerast.

Offenbar war der Autofahrer durch eine nasse Straße und durch zu starke Beschleunigung ins Schlittern gekommen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Personen kamen durch den Unfall nicht zu Schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Sportwagen, Totalschaden, Bergisch Gladbach, Vorgarten
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2011 03:47 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@salom dein Wunsch ist absurd. Der ist gestraft genug, wenn die Mühle Totalschaden hat. Wenn es nach mir ginge, müsste er eigenhändig die Vorgärten in vorherigen Zustand bringen, dann würde ich ihm den zuvor abgenommenen Führerschein wieder zurückgeben.
Kommentar ansehen
21.06.2011 07:12 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man so und so sehen. Leider lernen einige Leute nie, weshalb nächstes mal vielleicht ein Unschuldiger stirbt.

Solche Deppen dürften nie wieder Auto fahren, hätte ich was zu bestimmen.
Kommentar ansehen
22.06.2011 03:44 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo @salom siehst du auch den Checkern war deine Meinung ein Dorn im Auge, deshalb wurde er auch gelöscht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?