20.06.11 22:35 Uhr
 6.887
 

Längstes Lego-Spielzeug als Star Wars-Special

Der Spielzeug Hersteller "Lego" hat nun eines seiner neuen Spielzeuge vorgestellt. Es handelt sich um das Raumschiff von Darth Vader, welches als ein "Special" herauskommen wird.

Das Raumschiff ist mit 1,22 Metern Länge das längste jemals veröffentlichte Spielzeug von Lego. Weiterhin bringt das Raumschiff stolze 3,6 Kilogramm auf die Wage und besteht aus 3.152 Einzelteilen.

Das Raumschiff ist ab dem 1. September für 400 US-Dollar im Handel erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sirupwaffel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Star Wars, Spielzeug, Lego, Special, Darth Vader
Quelle: news.cnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 22:35 Uhr von sirupwaffel
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Eingefleischte Star Wars Fans werden sich freuen. Für mich sind 400USD für ein Spielzeug allerdings absolut realitätsfern.

lg Sirupwaffel
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:04 Uhr von 338LM
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
ich wünschte: das hätte es vor 20 Jahren schon gegeben
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:05 Uhr von face
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin 43 und ich spiel heute immer noch mit Lego...
Lego ist einfach klasse...
ich mag auch Fischertechnik sehr gerne
und eine Carrera-Bahn hab ich auch noch...

[ nachträglich editiert von face ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:05 Uhr von ZzaiH
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
lego: hat eindeutig die zielgruppe aus den augen verloren - das zeug ist so schon teuer genug - damit sprengen sie nun jeden rahmen
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:40 Uhr von shadow#
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
holy shit! @ZzaiH
Das ist sogar genau auf die Zielgrupe zugeschnitten: Nerds Anfang 30 mit genügend Platz im Wohnzimmer, wahlweise mit verständnisvoller Partnerin und einem üppigen Budget für sowas.
Kommentar ansehen
21.06.2011 02:54 Uhr von freak1982
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Dazu sage ich nur Geil Geil und nomchmals Geil.

Ich sammle selber Lego zwar nur bestimmte Modelle, aber das Ding darf in keiner Sammlung fehlen obwohl der Preis echt hoch angestzt ist.
Kommentar ansehen
21.06.2011 07:08 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich teuer, allerdings noch günstiger als der legendäre Lego Todesstern!

http://www.zentralverkauf.de/...
Kommentar ansehen
21.06.2011 10:11 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@holy devil: na ja, da haste ja das teuerste im netz rausgesucht, selbst bei lego im shop kostet der todesstern "nur" knapp 420 euronen...für spielzeug aber immernoch viiieeeel zu viel geld, trotz kult-faktor

sorry ich sah gerade dass es 2 varianten gibt...

[ nachträglich editiert von damagic ]
Kommentar ansehen
21.06.2011 11:34 Uhr von Guschdel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, da hatte ich als Kind schon billigere und längere Fantasie-Gebilde aus Lego gebaut ;)
Ganz ehrlich: Man sollte Kinder wieder mehr ihre eigene Fantasie ausleben lassen anstatt für 400 Euro solch ein vorgefertigtes Gebilde zu kaufen..
Kommentar ansehen
21.06.2011 12:09 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da habt ihr: den Millenium Falcon aber noch nicht gesehen.. maßstabsgerecht für die minifigs.. das waren glaub ich 600 euronen XD
Kommentar ansehen
21.06.2011 13:33 Uhr von BadBorgBarclay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hab auch ich als Kind für Wesentlich weniger Geld schon Teilweise grössere Dinge aus Lego gebaut (meistens Gebäude).
Kommentar ansehen
21.06.2011 13:47 Uhr von drame
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm.. Geldanlage? Wenn die Auflage wieder limitiert sein sollte, wäre es eine gute Investition. Soweit ich weiss, gab es den "alten" Sternenzerstörer für ~300€. Mittlerweile kann man den für über 1000€ verkaufen. Somit den Einsatz mehr als verdreifacht. Vorraussetzung dafür ist natürlich eine optimale Verfassung des Schiffs.
Und immerhin handelt es sich hier um die Executor, einen Sternenzerstörer der Super-Klasse. Da darf man wohl auch auf eine Wertsteigerung hoffen.
Kommentar ansehen
21.06.2011 18:16 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aaarrrrggghhhh: Hier um die Ecke gibt es einen Lego-Shop, in dem ich jedesmal vor dem Todesstern-Modell stehe und anfange zu sabbern ;-)

Jetzt auch noch das Schiff von Darth Vader ... Himmel hilf ...
Morgen muss ich direkt mal mit meinem Chef über eine dringend notwendige Gehaltserhöhung sprechen :-))))
Kommentar ansehen
21.06.2011 19:53 Uhr von hypertrax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spielzeug kann man das allerdings nicht mehr nennen. Denn spielen kann man mit diesem "Gerät" nicht wirklich.
Das werden wohl nur "echte" Fans kaufen und in die Vitrine stellen.
Wie dick wohl die Bauanleitung ist ? Oo
Kommentar ansehen
22.06.2011 09:20 Uhr von SheMale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wraarhg: HABEN WILL :D

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?