20.06.11 20:01 Uhr
 344
 

Wiesbaden: Unbekannter würgt 17-Jährigen

Bereits am Freitag gegen 15:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Opfer eines tätlichen Angriffs, dessen Hintergrund völlig im Dunklen liegt.

Laut Aussage des 17-Jährigen wurde dieser während des Passierens eines Schulgeländes plötzlich von einem Unbekannten angegriffen.

Der Unbekannte stieß den 17-Jährigen zu Boden, würgte ihn und verletzte ihn mit einer Glasscherbe. Als sich der Jugendliche zur Wehr setzte, verletzte dieser seinerseits den Angreifer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blutfaust2010
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Wiesbaden, Unbekannter, Würgen
Quelle: www.wiesbadener-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 21:00 Uhr von Ranji
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Passiert leider Gottes tausendfach jeden Tag, also nicht wirklich ne News wert, so schade es ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?