20.06.11 20:01 Uhr
 346
 

Wiesbaden: Unbekannter würgt 17-Jährigen

Bereits am Freitag gegen 15:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Opfer eines tätlichen Angriffs, dessen Hintergrund völlig im Dunklen liegt.

Laut Aussage des 17-Jährigen wurde dieser während des Passierens eines Schulgeländes plötzlich von einem Unbekannten angegriffen.

Der Unbekannte stieß den 17-Jährigen zu Boden, würgte ihn und verletzte ihn mit einer Glasscherbe. Als sich der Jugendliche zur Wehr setzte, verletzte dieser seinerseits den Angreifer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blutfaust2010
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Wiesbaden, Unbekannter, Würgen
Quelle: www.wiesbadener-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 21:00 Uhr von Ranji
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Passiert leider Gottes tausendfach jeden Tag, also nicht wirklich ne News wert, so schade es ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier
Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?