20.06.11 18:44 Uhr
 1.301
 

Winzige Ruderwanze stellt Lautstärke-Rekord auf - mit ihren Genitalien

Jérôme Sueur vom Natural History Museum in Paris hat sich in einer kürzlich veröffentlichten Studie mit den Gesängen einer winzigen Ruderwanzenspezies beschäftigt. Er stellte fest, dass die kleinen Tiere - bezogen auf ihre Körpermaße - die mit Abstand lautesten Gesänge im gesamten Tierreich erzeugen.

Micronecta schultzi, so seine wissenschaftliche Bezeichnung, ist ein unter Wasser lebendes Insekt mit einer Länge von etwa zwei Millimetern. Verschiedene Messungen mit Unterwassermikrofonen ergaben, dass die Gesänge der winzigen Tiere eine maximale Lautstärke von 105 Dezibel erreichen können.

Ausgehend von ihren Körpermaßen und ihrem Gewicht sind sie damit der Rekordhalter. Wie genau die Insekten die lauten Töne erzeugen ist noch nicht geklärt, aber offenbar reiben sie mit ihren Genitalien an ihrem Bauch entlang. Die Klänge könnten danach durch eine dünne Luftschicht noch verstärkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Lautstärke, Genitalien, Wanze
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 18:44 Uhr von alphanova
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab dabei grad ein ganz böses Kopfkino... aber egal.
Absolut gesehen sind die Gesänge von Walen und anderen großen Tieren natürlich lauter, aber wenn die Wale nur 2 Millimeter groß wären, würden sie im wahrsten Sinne des Wortes sang- und klanglos untergehen im Vergleich zu dem Insekt.
Kommentar ansehen
20.06.2011 20:53 Uhr von BigWoRm
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
10mm und 105db?!?!
wow, wenn man das irgendwie in die technik übertragen könnte, wäre ein krasser lautsprecher
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:08 Uhr von NoGo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@BigWoRm: Falsch!
Es sind nur 2mm nicht 10mm. ^^
Das macht es noch krasser.
Kommentar ansehen
20.06.2011 23:38 Uhr von Again
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Waschbrettbauch? kwt
Kommentar ansehen
21.06.2011 14:51 Uhr von Sarkastomat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Würde das im Umkehrschluss dann bedeuten: Um so lauter das Vieh zu hören ist, um so länger der...
Also beim Menschen ist das ja meistens anders rum...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?