20.06.11 18:15 Uhr
 110
 

Duisburg: Zwei Waldschildkröten aus Zoo gestohlen

Im Duisburger Zoo hatte ein Unbekannter am onntagnachmittag, während des Betriebs, zwei Waldschildkröten gestohlen.

Schockiert hatten die Pfleger vor der leeren Umzäunung gestanden. Die beiden Schildkröten "Trolli" und "Wolli" wohnen im Zoo schon seit 17 Jahren.

Der Unbekannte konnte ungesehen fliehen. Die Schildkröten haben ein Gewicht von acht Kilogramm und sind ungefähr 50 Zentimeter groß.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Duisburg, Zoo, Schildkröte
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?