20.06.11 16:38 Uhr
 131
 

Mäuseweibchen achten auf guten Gesang

Nicht nur bei uns Menschen wirkt eine schöne Gesangstimme anziehend auf das weibliche Geschlecht, Biologe Bret Pasch von der University of Florida fand heraus, dass auch Mäusedamen auf den Gesang ihrer Verehrer achten.

Der Balzgesang der Braunmäuse beispielsweise erfordert ein aktives Nerven- und Herz-Kreislauf-System, was es den Weibchen ermöglicht, daraus auf den Gesundheitszustand und die genetische Qualität eines Männchens zu schließen: Je schneller die Zwitscherlaute, desto anziehender.

Um diesen Effekt zu testen, verkürzte Pasch die Pausen zwischen den Tönen einer Aufnahme um den Gesang attraktiver zu machen. Auch Tiere mit einem künstlich gesenkten Testosteronspiegel zwitscherten langsamer, woraus er schloss, dass das Hormon Auswirkungen auf Kiefer- und Zwerchfellmuskulatur habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Knuffle
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Tier, Maus, Gesang
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 16:38 Uhr von Knuffle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, mit irgendwas müssen sich die kleinen Tierchen ja anlocken, besonders schöne Balztänze haben Mäuse ja nicht zu bieten :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?