20.06.11 16:27 Uhr
 85
 

Fußball/UEFA Europa League: Qualifikation startet am 30. Juni

105 Mannschaften beteiligen sich an der am 30. Juni beginnenden Qualifikation zur UEFA Europa League 2011/2012. Mit dabei ist auch der Finalist von 2010, Fulham FC, der auf FK Runavik (Faröer) trifft. Der UEFA-Pokalsieger-Cup-Gewinner von 1975, Ferencvaros Budapest, trifft auf Ulisses aus Armenien.

Dinamo Tiflis, Gewinner des Uefa-Pokals der Pokalsieger 1981, trifft auf Milsami Orhei aus Moldawien. Rückspieltermin ist jeweils der 7. Juli. Diese erste Qualifikationsrunde umfasst insgesamt 25 Paarungen. Auch die zweite Runde wurde bereits festgelegt.

Sollte Fulham die erste Runde überstehen, trifft man auf Crusaders FC (Nordirland). Auf Ferencvaros wartet der Sieger aus Aalesund (Norwegen) gegen Neath (Wales). Die Georgier von Dinamo Tiflis müssten in der zweiten Runde gegen Llanelli AFC aus Wales ran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Qualifikation, UEFA, Europa League, Juni
Quelle: www.uefa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 16:27 Uhr von Babelfisch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Warum muss der Champion von 2010 sich in die Niederungen der untersten Qualifikationsrunde begeben?

Weil man nur über die Fairplay-Wertung in die Europa League gerutscht ist.
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:39 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: Fulham stand zwar im Finale 2010, ist aber nicht der Champion. Gewonnen hat Atletico Madrid (2:1 n.V.).
Kommentar ansehen
21.06.2011 08:31 Uhr von Theo_B
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eben! das steht doch auch in der News.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?