20.06.11 15:56 Uhr
 481
 

Pakistan: Selbstmordanschlag wegen blasphemischer Bodenfliesen

Bei einem Selbstmordanschlag in einer Bank in Islamabad, Pakistan, kam vergangene Woche ein Bankangestellter ums Leben, vier weitere wurden verletzt. Auslöser soll die Gestaltung der Bodenfliesen gewesen sein, die auffallend dem Namen Allahs geähnelt haben sollen.

Bedienstete der Bank bestätigten, es habe bereits Beschwerden über das Design der Fliesen gegeben, aber weder die Verwaltung der Bank noch die Polizei hätten etwas unternommen. Der Bankenpräsident verteidigte sich, sie seien alle Muslime und würden niemals den Namen ihres Schöpfers beleidigen.

Angeblich ging bereits 2009 eine Beschwerde einer Jugendorganisation bei der örtlichen Polizei in Islamabad ein, da sich die Bank weigerte, die Fliesen zu ersetzen. Die Behörden teilten mit, dass die militante Gruppe "Tehrik-e-Islami" hinter dem Anschlag stecke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Knuffle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Pakistan, Selbstmordanschlag
Quelle: my.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 15:56 Uhr von Knuffle
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe leider keinerlei Photos der betroffenen Fliesen gefunden, es wäre sicher interessant inwiefern man diese Ähnlichkeit erkennen soll...
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:15 Uhr von bono2k1
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:23 Uhr von bono2k1
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Sichtbare Vorlieben Echt? Sieht man das so deutlich? Ich bin entsetzt...Danke AntiPro für den Hinweis.
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:31 Uhr von Bender-1729
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Monty Python: Ganz ehrlich? Wenn man das liest, denkt man, es würde sich um einen klassisch-sarkastischen Witz von Monty Python handeln, aber leider gibt es wirklich Leute, die so bekloppt sind ...

in diesem Sinne: Ich schlage den Wettbewerb "Upper class terrorist of the year" vor.
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:32 Uhr von mr_shneeply
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Gehirnwäsche jedes Volk ist gehirngewaschen.
Bei uns fällt diese Wäsche nur etwas unauffälliger aus.

Wir sind die Megagutmenschen die zu allem "ja" und "amen" sagen.

...und für das "Amen" entschuldigen wir uns auch noch.. wegen der Religionsfreiheit.
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:00 Uhr von supermeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Leute Leute: Die Völkergemeinschaft sagt es gibt keine Untermenschen, auch keine geistigen oder ideologisch vergewaltigten, und wenn die Völkergemeinschaft das sagt........

[ nachträglich editiert von supermeier ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:07 Uhr von Götterspötter
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
komisch :) ---> http://farm3.static.flickr.com/...

wenn sich Wolken "designen" und es sieht aus wie "Allah" dann ist es ein Wunder :)

Eigentlich müssten diese Koran-Roboter Ihre ganzen "Wundersichtungen" doch auch in die Luft jagen :)

Deppert ..... einfach nur deppert .....
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:26 Uhr von KamalaKurt
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Leute leben noch im Mittelalter. Egal wie man diese Angelegenheit sieht. O.?k., bei uns wird auch kein Am Kreuz hängender Christus auf Gehwegen verewigt, wo jeder drüber laufen kann. da muss man dann doch nicht gleich Unschuldige töten. Ich revidiere meine Aussage -- die Muslims leben in der Bronzezeit --.
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:28 Uhr von Hanno63
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
da kann man mal sehen welche seltsamen Auslöser von Gewalt gegen Wehrlose es gibt und als Grund dazu noch sowas von hirnloses und bildungsarmes, fanatisch vergiftetes Gehabe , dass man sich fragen muss : "sind das noch Menschen" und "haben die überhaupt irgendwo Gehirn im Kopf.??"

Wie kann man wegen einem vor ca. 8000 Jahren erfundenen und dann nochmal um 630 n.Chr. neu vom Mohammed als "Suren" diktiert und so niedergeschriebenen ,...
.."auf die Bibel obendrauf gesetztes", für die "paar hundert" arabische Banditen und Freischärler um den Mohammed herum, aufgefrischtes , neues Machtsystem , damals
... und für das noch unwissende Volk, zum späteren Koran umbenannten und so neu dazuerfundenen, allerdings auch damals noch für das primitiv entwickelte Volk zur Versklavung notwendigen Zwangsmittel ..
...
sogar heute noch , wo die Wissenschaft diese uralten Gewalt- und Machtmittel schon "ad absurdum" geführt haben und die damaligen angeblichen Wunder alle erklären konnte , immer so fanatisch vertreten und dafür sogar morden und damit als gemeiner und hinterhältiger Mörder in die Dschahannam (arabisch ??????,
und damit zu "ihrem" Sheytan= Herr der Hölle fahren müssen.
wie alle Terroristen , welche sich so unmenschlich benehmen und ohne Grund sovel Unheil auf dieser Welt anrichten.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?