20.06.11 15:53 Uhr
 617
 

Selena Gomez über ihre Nutella-Sucht: "Täglich fünf Portionen Nutella"

Justin Biebers Freundin Selena Gomez musste kürzlich in einer Klinik behandelt werden, aufgrund von mangelnder Ernährung sowie Eisenmangel.

Nun erzählte sie, dass sie am Set der Dreharbeiten zu dem Film "Monte Carlo" nutellasüchtig wurde. "Wir hatten jeden Tag Toast, Nutella und Bananen am Set". So aß sie täglich bis zu fünf Portionen Nutella.

Auch ihre Schauspielkollegin Leighton Meester wurde bei den Dreharbeiten süchtig nach dem braunen Brotaufstrich: "Ich weiß, ich bin dafür verantwortlich. Während der Dreharbeiten hatten wir Nutella mit allem möglichen Zeug - Nutella mit Früchten, Nutella mit allem".


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Sucht, Selena Gomez, Nutella
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Mit Kunstblut auf der Bühne
Beste Freundin spendete Sängerin Selena Gomez eine Niere
Therapie: Selena Gomez´ Handy ist wegen Instagram-Sucht gesperrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Mit Kunstblut auf der Bühne
Beste Freundin spendete Sängerin Selena Gomez eine Niere
Therapie: Selena Gomez´ Handy ist wegen Instagram-Sucht gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?