20.06.11 15:41 Uhr
 5.363
 

Schweiz: Teenager baut Gefährt aus Mofa und Auto

Ein 17-jähriger Teenager aus der Schweiz hat in Eigenregie ein Gefährt aus Mofa und Auto zusammengebastelt. Zwischen das Mofa "setzte" er einfach den hinteren Teil eines alten Renault Clio.

Am Freitagabend fuhr er mit 25 km/h durch ein kleines Örtchen in der Schweiz. Doch seine kleine Spritztour mit dem ungewöhnlichen Gefährt nahm schließlich ein Ende, als die Polizei auf ihn aufmerksam wurde.

Die Beamten beschlagnahmten das "Auto-Mofa", das eine Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h erreichen soll.


WebReporter: wenzi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Schweiz, Teenager, Mofa, Gefährt
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 16:44 Uhr von bin-nicht-da
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
der hats drauf :): der wollte es bestimmt einfach nur bequem haben
Kommentar ansehen
20.06.2011 18:23 Uhr von Prrrrinz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
alter falter: baut der aus der alten puch ,einfach mal so nen BMW C1 nach. :-D

Das ding hat ziemlich coole Felgen.
Also das Mofa
Kommentar ansehen
20.06.2011 18:35 Uhr von -greenfrog-
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
90km/h halte ich aber für leicht optimistisch, vor allem mit dieser aerodynamik.....
Kommentar ansehen
20.06.2011 19:08 Uhr von Soref
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
"90km/h halte ich aber für leicht optimistisch, vor allem mit dieser aerodynamik..... "

RÜCKWÄRTS! ;)
Kommentar ansehen
21.06.2011 04:18 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gabs doch schon längst: das gab es doch schon...ranjid hatte die grundidee gehabt

hier der beweiß
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?