20.06.11 14:28 Uhr
 94
 

Darmstadt: Unbekannter zündet zwei Autos an

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Darmstadt zu einer massiven Beschädigung von zwei Fahrzeugen.

Die Polizei wurde informiert, dass ein Fahrzeug in der Böcklerstraße kurz vor 23:30 Uhr am brennen sei. Nur etwa 50 Meter weiter und drei Stunden später wurde das nächste brennende Fahrzeug gemeldet.

Beide Fahrzeug erlitten einen Totalschaden. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Täter und hofft auf Zeugen und Hinweise aus der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Feuer, Brandstiftung, Darmstadt, Unbekannter
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 18:30 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es, sollte man den Täter ergreifen, dass er den angerichteten Schaden begleichen müsste und dazu noch eine angemessene Strafe absitzen dürfte. Es sollte wirklich Gesetze geben, dass solche Straftäter bei Großkonzernen beschäftigt werden müssten, um bei normaler Bezahlung und minderwertiger Arbeit, irgendwann in 20 Jahren den angerichteten Schaden abbezahlt haben.

Bitte kein Minus geben, denn mein Beitrag ist nur eine Frage und Fragen sollte man, wenn man anderer Meinung ist, kommentieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?