20.06.11 13:00 Uhr
 209
 

Australien: Rettungsboot kollidiert mit Buckelwal

Ein Rettungsboot der australischen Küstenwache war zu einem Einsatz unterwegs, als plötzlich ein Buckelwal auftauchte und mit dem Boot kollidierte.

Das Boot ist nun zu nichts mehr zu gebrauchen: "Es ist der schlimmste Schaden, den ich in 30 Jahren gesehen habe", so der Vizepräsident der Rettungswacht. Eine Reparatur würde rund 74.000 Euro kosten.

Zwei Personen auf dem Boot wurden verletzt und die Rettungswacht musste von einem anderen Rettungsboot an Land gezogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Australien, Boot, Kollision, Buckelwal
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?