20.06.11 12:48 Uhr
 1.524
 

Lotto: Drei Tipper knacken den Jackpot

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen hatten lediglich drei Tipper die sechs Richtigen. Darüber hinaus hatten die erfolgreichen Spielteilnehmer auch noch die entsprechenden Superzahl auf ihrem Tippschein stehen.

Die Gewinnklasse zwei blieb unbesetzt und daher wurde die vorhanden Gewinnsumme dem Jackpot zugeschlagen.

Die drei Gewinner, sie kommen aus Sachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, bekommen jetzt jeweils 4.583.469,60 Euro ausgezahlt. Der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 wurden ebenfalls geknackt, hier gehen 1.677.777 Euro nach Niedersachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Jackpot, Tipper
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 13:35 Uhr von d-fiant
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"lediglich"? Wenn drei Tipper die gleichen Zahlen plus Zusatzzahl und Superzahl haben, ist "lediglich" hier das falsche Wort.

"Sogar" wäre richtig!
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:06 Uhr von symphony84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz logisch: 3 Mann haben 6 richtige mit SZ
Aber Gewinnklasse 2, nur 6 Richtige, hat keiner.

Lotto ist krank

:D
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:43 Uhr von RUPI
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Man sollte lieber schreiben: "3 Tipper hatten 6 Richtige + Superzahl ABER Millionen andere Tipper NICHT".

Lotto ist die Dummensteuer für Mitbürger die nicht rechnen können und für solche die noch nie etwas von Wahrscheinlichkeitsrechnung gehört haben.

Und dann glauben diese "Leuchten" immer, weil ja jetzt schon wieder "3 Tipper" den Jackpot genackt haben, dass sie selbst auch einmal dazu gehören werden.

Die Wahrscheinlichkeit, zehnmal hintereinander vom Blitz getroffen zu werden, ist größer als jemals den Jackpot zu knacken.

Wenn ich das entscheiden könnte, würde ich sämtlichen Lottospielern das Wahrecht entziehen und ihnen verbieten jemals Kinder in die Welt zu setzen.

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:45 Uhr von Chuzpe87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommen hier jetzt immer jeden Samstag Lotto News?
Kommentar ansehen
20.06.2011 15:11 Uhr von RUPI
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Nochwas:
Lottospieler kommen fast ausschließlich aus der Unterschicht bzw. aus der unteren Mittelschicht. Warum das so ist, kann sich ja jeder selbst beantworten.
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:14 Uhr von symphony84
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@RUPI: Meinst du Leute wissen nicht, dass sie nie was großen gewinnen werden? Sei nicht so voreingenommen und denke nicht, dass alle Lotto-Spieler naiv sind.
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:38 Uhr von RUPI
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@symphony84: @symphony84

Na klar sind sie das und zwar ohne Ausnahme. Denn wenn sie auch nur minimal was von Wahrscheinlichkeitsrechnung verstehen würden, würden sie niemals Lotto spielen.

Denn wer, mit halbwegs Grips, schmeißt denn schon sein Geld zum Fenster raus - für NICHTS? Das machen halt nur Dummköpfe und naive Schafe die glauben irgendwann einmal den großen Jackpot zu knacken.

Oder würdest Du es klug finden wenn jemand ein/zweimal die Woche 10 Euro in den Müll wirft weil er/sie hofft dadurch irgendwann "einen großen Schatz zu finden"?

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:52 Uhr von RUPI
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nachtrag:

Die Wahrscheinlichkeit auf einen Sechser + Superzahl beträgt 1 zu 139838160.

Wenn Du 2 mal pro Woche spielst dann macht das pro Jahr 104 Spiele.

Um einmal den Jackpot zu knacken, müssten Du also 1,344 Millionen Jahre Lotto spielen (jede Woche 2 mal). Wenn Du den Schein komplett ausfüllst (12 Spiele) dann macht das immer noch ca. 112000 Jahre.

Ich sag ja - die Lottospieler haben von Tuten und Blasen keine Ahnung und klammern sich an Ihre annähernd 0%-Chance und sie hoffen trotzdem die Wahrscheinlichkeit irgendwie austricksen zu können.

Früher als Lotto noch beworben werden durfte da wurden bei den Adresshändlern die Adressen aus den Bezirken wo überwiegend ungebildete/arme Mitbürger lebten wie Goldstaub gehandelt denn dort war ihr Ziel-Klientel zu finden. Diejenigen die Lotto spielen. Adressen aus gutbürgerlichen oder reichen Vierteln wollte niemand haben denn die können rechnen!

Wenn man jemanden mit einem Lottoschein in der Hand sieht dann kann man, ohne auch nur ein Wort zu wechseln, zu 99,999999%-Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich bei diesem Mitbürger um einen Dummkopf handelt. Die Dummen merken aber nie, dass sie zu den Dummen gehören - das ist das Schlimme daran.

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 18:28 Uhr von Devilsman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jackpot: @Rupi
Die statistische Wahrscheinlichkeit...und weiter blabla...hast Du sicherleich aus den nichtssagenden BWL-Büchern auswendig gelernt. Für mich nur dummes Gekrackel und auch saublödes Gelaber v. d.Möchtgern Uni Professoren (mit möglichem geklautem Dr.-Titel)die uns dieses lehren möchten. Jedoch jeden Samstag-Abend immer das gleiche Prozedere, stellt für mich diese Bescheuertentherorie auf den Kopf. Und nun...schön weiter an Analysen und den anderen Quatsch glauben.
Kommentar ansehen
20.06.2011 18:55 Uhr von RUPI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Devilsman: @Devilsman
An Deinem Schreibstil und an Deiner dümmlichen Argumentation kann man erkennen, dass ich oben recht hatte. Zu den Klugen gehörst Du sicher nicht.

Also - tipp schön weiter und hoff auf den großen Gewinn. Er wird zwar nie kommen und die Dummen haben meist nichts was von wert ist aber solange die "Hoffnung" da ist, ist ja alles in Ordung! LOL! Also - leb weiter in Deiner hoffnungsvollen Traumwelt und träum davon, dass Du mal reich sein wirst. Es wird aber nur ein Traum bleiben ;-)

[ nachträglich editiert von RUPI ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?