20.06.11 12:24 Uhr
 275
 

Nintendo Wii U wird nur mit einem tabletartigen Controller zu spielen sein

Nach Aussagen des Nintendo-Chefs Satoru Iwata wird die neue Spielkonsole Wii U nur mit einem tabletähnlichen Wii U-Controller funktionieren.

Wenn ein weiterer Spieler gleichzeitig über die Wii U mitspielen möchte, dann muss dieser wohl auf die alte Wiimote zurückgreifen.

Aus Kostengründen wird pro Konsole nur ein Wii U-Controller mitgeliefert. Im Einzelverkauf wird es so einen Controller auch nicht geben, weil er zu teuer wäre. Spielentwickler sollten ihre Spiele deswegen auch nicht für mehrere Wii U-Controller entwerfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Wii, Controller, Wii U, Nintendo Wii
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 13:03 Uhr von Mecando
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinn. Wenn es Sinn macht mehrere diese Controler zu nutzen, dann wird es früher oder auch später möglich sein.
Nintendo würde sich da dem Begehren der Spieler und Spieleentwickler beugen, da sie ja auch damit Geld verdienen.
Der Controlerpreis ist da weniger ausschlaggebend. Gibt immer welche, die dafür Kohle ausgeben.
Kommentar ansehen