20.06.11 12:18 Uhr
 3.345
 

"Zeit" verlangt wegen "dreist" zitiertem Kachelmann-Interview Strafe für "Bild"

Die "Bild"-Zeitung hatte groß getitelt, die "ganze Abrechnung" Jörg Kachelmanns in ihrem Blatt zu präsentieren. Doch diese war nur Teil eines Interviews mit der "Zeit", das der Wettermoderator gegeben hatte.

Die "Zeit" beschwerte sich wegen der Formulierung und die "Bild" willigte ein, diese nicht mehr zu verwenden. Das Versprechen hielt jedoch nicht lange und auf der Homepage war wieder die Zeile "Die ganze Abrechnung in ´Bild´ zum Fall Kachelmann" zu lesen.

Nun reicht es der "Zeit": "Das ist ein dreister Verstoß gegen die Unterlassungserklärung von Bild Digital, und wir fordern dieses Mal auch eine Vertragsstrafe", so eine Sprecherin des Blattes. Bei "Bild" verteidigt man sich mit einer "Verkettung unglücklicher Umstände" und einem individuellen Fehler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Strafe, Interview, Zeit, Jörg Kachelmann
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 12:31 Uhr von sicness66
 
+83 | -3
 
ANZEIGEN
Ich fordere: die Abschaffung der Bild!
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:12 Uhr von blackpope
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ich fordere ein Moratorium und eine Ethikkommission

[ nachträglich editiert von blackpope ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:16 Uhr von BigWoRm
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
um gottes willen nicht die bild abschaffen.
es gibt keine bessere klo lektüre ;)
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:26 Uhr von crzg
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
ahja: springer verlag vs. springer verlag. nette inszenierung
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:40 Uhr von spliff.Richards
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"individuellen Fehler": WTF?
Dieses Blatt, mit dem man gerne toten Fisch beleidigt und ihn darin einwickelt, ist ein kompletter individueller Fehler!

@crzg
Glaube du verwechselst was, die Zeit gehört (glaube ich) zur Holtzbrinck Gruppe. Die Welt allerdings gehört zum Springer Imperium ....
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:54 Uhr von FraggOff
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ spliff: Richtig. Welt gehört zu Springer, nicht die Zeit
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:09 Uhr von cate_archer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bild Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht.
Die Ärzte aus dem Lied Lasse reden



@spliff.Richards + @crzg
Die Zeit gehört zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.
Sie entsteht in den Druckereien Frankfurter Societäts-Druckerei in Mörfelden-Walldorf, Axel Springer AG in Essen-Kettwig und Axel Springer Verlag in Ahrensburg.
Der Vertrieb liegt bei Gruner + Jahr, Hamburg.
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:19 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und Großdruckereien verwenden, die dem Springer-Verlag gehören, berechtigen zu der Aussage, dass Die Zeit zu selbigem gehört? Eine Auflage von 500.000 muss nun mal irgendwo herkommen.

[ nachträglich editiert von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:24 Uhr von crzg
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@spliff.richards & FraggOff: Auszug aus Wikipedia:

"Die Zeit entsteht in den Druckereien Frankfurter Societäts-Druckerei in Mörfelden-Walldorf, Axel Springer AG in Essen-Kettwig und Axel Springer Verlag in Ahrensburg. Der Vertrieb liegt bei Gruner + Jahr, Hamburg."

edit: cate_archer war schneller, habs nicht gelesen

[ nachträglich editiert von crzg ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 14:30 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja schon fast Bild-Leser-Logik. Wenn Dönermann A sein Fleisch aus Metzgerei B bezieht, gehört Laden A also auch automatisch Laden B an. Oder umgekehrt, keine Ahnung. Mir ist das zu hoch.
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:19 Uhr von FraggOff
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@crzg: "Die Zeit entsteht in den Druckereien Frankfurter Societäts-Druckerei in Mörfelden-Walldorf, Axel Springer AG in Essen-Kettwig und Axel Springer Verlag in Ahrensburg. Der Vertrieb liegt bei Gruner + Jahr, Hamburg."

Wenn man daraus schließt, dass "die Zeit" zum Springer Verlag gehöre, so ließe das auch den Schluss zu, die Frankfurter Societäts-Druckerei sei ebenso Eigentümer.....Bullshit !

[ nachträglich editiert von FraggOff ]
Kommentar ansehen
20.06.2011 16:57 Uhr von sesh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur zur Info: Es ging um diesen Artikel:

http://www.zeit.de/...

Da wird unter Anderem beschrieben: Kachelmann ist (unter Anderem finanziell) komplett ruiniert.

Feine Geschichte für alle Frauen, die ihrem Kerl eins auswischen und ihn mal so richtig bluten lassen wollen. Einfach sagen man sei vergewaltigt worden, das wirkt immer.
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:10 Uhr von trakser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Verkettung unglücklicher Umstände": Dann ist es halt eine "Verkettung unglücklicher Umstände" und ein individueller Fehler.

Das entbindet die Bild aber nicht von der Vertragsstrafe.
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:27 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In deutschen Kneipen muss es laut Gesetz immer ein günstigereres Getränk als ein Alkoholisches geben. Ich fordere dieses Gesetzt in modifizierter Form auch für Zeitungsverkaufstellen.... es sollte immer eine günstigere Zeitung geben, als die Bild!

Zitat von german-bash.org
Kommentar ansehen
20.06.2011 17:34 Uhr von Kyklop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BigWoRm: Du meinst zum Arsch abwischen! xD

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?