20.06.11 11:30 Uhr
 1.751
 

ADAC: Biokraftstoff E10 muss nicht zwingend angeboten werden

Seit 2011 wird der unbeliebte Biokraftstoff E10 nach Umsetzung einer EU-Richtlinie an den deutschen Tankstellen angeboten. Der ADAC weist jetzt aber darauf hin, dass dies gar nicht nötig gewesen wäre.

Die Mineralölbranche muss nachweisen, dass sie einen Anteil von 6,25 Prozent an nachwachsenden Rohstoffen für ihren Treibstoff verwendet. Um welche Treibstoffart es sich dabei handelt, ist nebensächlich.

Die Quote von 6,25 Prozent hätte man auch erreichen können, wenn der Absatz an Biodiesel gesteigert worden wäre. Weiter wies der ADAC darauf hin, dass diese 6,25 Prozent schon seit 2010 gelten und nicht erste seit dem der Biosprit E10 eingeführt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, ADAC, E10, Biosprit, Tanken
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 11:33 Uhr von Jaecko
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Das fällt denen JETZT erst ein?
Kommentar ansehen
20.06.2011 11:57 Uhr von Nobody-66
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schön, dass der ADAC auch mal schnallt, das die konzerne den ganzen aufschrei erst verursacht haben. einfach als alternative einführen und gut ist. aber nein, sie mussten es den leuten ja aufzwengen.
außerdem ist E10 ein kraftstoff OHNE festen ethanolanteil. erst am wochende wieder eine tankstelle gesehen. super und super + kamen gleich viel, E10 4 cent weniger. da super 98 oktan haben muss und super soviel haben darf, wird es die selbe suppe gewesen sein. und das vermeintliche E10 wird superkraftstoff gewesen sein. betrug auf ganzer linie
Kommentar ansehen
20.06.2011 13:42 Uhr von Dodge93
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: korrigiere mal meiner Laune nach den Titel:

"Biokraftstoff E10 SOLL nicht angeboten werden."

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?