20.06.11 08:19 Uhr
 1.215
 

Heidi Klum mit hautengem und schrillen Kleid bei "Wetten, dass..?"

Am vergangenen Samstag fand die Mallorca-Ausgabe von "Wetten, dass..?" statt. Auch Topmodel Heidi Klum (38) war als Gast anwesend.

Dabei begeisterte sie vor allem mit ihrem schrillen Outfit. Sie trug ein hautenges Kleid, welches schwarz war und von blauen und pinken Streifen übersät war.

Dazu trug sie türkisfarbene High Heels mit mörderisch hohen Absätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mode, Kleid, Heidi Klum, Outfit, Wetten dass..?
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 08:24 Uhr von Astaroth-Gabriel
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Gääähn handeln jetzt alle folgenden News davon, was für Klamotten welcher Promi anhatte? Laaangweilich!
Kommentar ansehen
20.06.2011 08:44 Uhr von Jaecko
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich wär mal dafür dass in der News-Übersicht jeweils auch der Autor mit angezeigt wird... würde einiges an Zeit sparen.
Kommentar ansehen
20.06.2011 08:48 Uhr von EyeOfTheDark
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jaecko: Wozu brauchst du den Autor in der Überschrift, wenn doch die Überschrift alleine schon den Inhalt der News widergibt? Wenn es dich von vorne herein nicht interessiert, dann klick die News einfach nicht an...
Oder interessiert dich das kleid von der klum nur wenn die News von Alphanova verfasst würde?
Kommentar ansehen
20.06.2011 09:33 Uhr von akr6
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kleid: Okay,

vielleicht bekommt Crushial damit mehr Klicks, das ist kein KLEID, selbst bei solchen einfachen Sachen scheitert es bei dir!
Kommentar ansehen
20.06.2011 10:53 Uhr von Jaecko
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Tja. "Wozu brauchst du den Autor in der Überschrift, wenn doch die Überschrift alleine schon den Inhalt der News widergibt? "

Wo ist jetzt hier der Zusammenhang?
Mir gehts nicht um den Inhalt, sondern um den Autor.
Ist der Autor bekannt, ist sicher, dass sich die News nicht mehr lohnt. Fehlt der Autor, könnte es sich z.B. bei dieser Überschrift um ne übersehene Tatsache handeln (wär ja auch nicht das erste Mal)

Der schon genannte Fail mit dem "Kleid" hat mich etwas verwundert. Ne Leggings undn langer Pulli/etc. ist halt mal kein Kleid. Von "Kleid" steht in der Originalquelle z.B. überhaupt nix. Und ständig News lesen, bei denen der Autor irgendwas dazuerfindet oder neu benennt... sowas muss echt ned sein.
Kommentar ansehen
20.06.2011 19:32 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eklig: Die Frau war einfach nur eklig und völlig unsympathisch.

Pfui Deibel
Kommentar ansehen
20.06.2011 22:12 Uhr von cookies
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
war? "Die Frau war einfach nur eklig und völlig unsympathisch."
- das ist sie generell, zumindest seit sie so im Showgeschäft ist.

als sie bei Jauch "WWM" auf dem Stuhl saß, war sie noch deutlich mausiger.....

Der Look schaut by the way grauslig aus!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?