20.06.11 06:55 Uhr
 270
 

UK: Britischer Landwirt funktionierte seine Schafe zu mobilen Werbeplakaten um

Dem britischen Landwirt James Metcalfe aus Großbritannien wurde untersagt, Werbeplakate für seinen Betrieb neben einer Autobahn aufzustellen. Deswegen improvisierte er kurzerhand. Er malte auf seine Schafe einfach sein Firmenlogo und funktionierte sie so zu mobilen Werbeplakaten um.

"Die Schafe waren gerade geschoren, von daher war es eine gute Gelegenheit. Die Tiere fanden es nicht schlimm und das Anmalen dauerte nur wenige Sekunden", erzählt er. Bei der Farbe handelt es sich um Farbe, mit der normalerweise Tiere in der Viehwirtschaft markiert werden.

Dabei gibt es jedoch auch ein Problem, welches Metcalfe stört. Laut seiner Aussage stehen die Schafe lieber auf dem Bereich der Wiese, der von der Autobahn aus nicht so gut sichtbar ist. Hinzu kommt, dass die Schafe nicht auf der Stelle still stehen, sondern sich umher bewegen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Werbung, Schaf, Landwirt, kurios
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?