20.06.11 06:55 Uhr
 264
 

UK: Britischer Landwirt funktionierte seine Schafe zu mobilen Werbeplakaten um

Dem britischen Landwirt James Metcalfe aus Großbritannien wurde untersagt, Werbeplakate für seinen Betrieb neben einer Autobahn aufzustellen. Deswegen improvisierte er kurzerhand. Er malte auf seine Schafe einfach sein Firmenlogo und funktionierte sie so zu mobilen Werbeplakaten um.

"Die Schafe waren gerade geschoren, von daher war es eine gute Gelegenheit. Die Tiere fanden es nicht schlimm und das Anmalen dauerte nur wenige Sekunden", erzählt er. Bei der Farbe handelt es sich um Farbe, mit der normalerweise Tiere in der Viehwirtschaft markiert werden.

Dabei gibt es jedoch auch ein Problem, welches Metcalfe stört. Laut seiner Aussage stehen die Schafe lieber auf dem Bereich der Wiese, der von der Autobahn aus nicht so gut sichtbar ist. Hinzu kommt, dass die Schafe nicht auf der Stelle still stehen, sondern sich umher bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Werbung, Schaf, Landwirt, kurios
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hunderte Fans bejubeln Bastian Schweinsteiger bei Ankunft in den USA
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
AfD sackt in Umfragen weiter ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?