20.06.11 06:39 Uhr
 603
 

Fußball: FC St. Pauli mit 31 Toren in zwei Tagen

Die ersten beiden Testspiele für Bundesligaabsteiger FC St. Pauli endeten mit hohen Siegen für das Team von Trainer André Schubert. Beim Verbandsligisten TV Grundhof siegten die "Kiez-Kicker" gestern mit 14:0, heute wurde Kreisligist TSV Heiligenstedten mit 17:1 besiegt.

Beste Torschützen beim Sieg über den TV Grundhof waren mit drei Treffern Max Kruse und Deniz Naki, einen Treffer weniger erzielten Petar Filipovic und Fin Bartels. André Schubert: "14 Tore gegen einen Verbandsligisten sind schon sehr in Ordnung."

Am heutigen Sonntag zeigte Deniz Naki den 1500 Zuschauern seine Torjägerqualitäten, er erzielte fünf Tore. Auch Petar Filipovic und Dennis Daube mit drei Treffern sowie Max Kruse mit zwei Toren trafen mehrfach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Testspiel, FC St. Pauli
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2011 06:39 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Spiel in Heiligenstedten war wohl ausverkauft. Das ganze Dorf auf den Beinen. Ich fuhr zufällig am Parkplatz vorbei, wo im strömenden Regen die Feuerwehr Autos einweisen sollte. Der Regengott kann unfair sein!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?