19.06.11 20:29 Uhr
 925
 

Großbritannien: Witwe lässt sich mit Asche ihres toten Mannes ein Tattoo stechen

Nur kurz hatte das Glück des vor knapp einem Jahr frisch verheirateten Paares Sharon und Matt Britt gedauert.

Bereits nach kurzer Zeit verstarb Matt völlig unerwartet. Zum einjährigen Todestag ihrer großen Liebe ließ sich die Witwe etwas Ungewöhnliches einfallen.

Sie ließ sich ein Tattoo in ihren linken Oberschenkel stechen. In der Tinte war ein Teil der Asche ihres verstorbenen Ehemannes beigemischt. So sei sie ihrer großen Liebe immer ganz nahe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wolfgang_godec
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ehemann, Tattoo, Witwe, Asche
Quelle: papimamikind-news.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2011 20:29 Uhr von wolfgang_godec
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da könnte man ja auf den ersten Blick meinen, die ist etwas durchgeknallt, die Frau.

Doch wer von uns weiß schon, was er oder sie alles tun würde, wenn die große Liebe so schnell verstirbt.

Aber gerade Asche unter die Haut rein spritzen lassen...???
Kommentar ansehen
19.06.2011 20:56 Uhr von Gotovina
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja. Ist ja unheimlich süß, aber auch unheimlich krank.
Kommentar ansehen
19.06.2011 21:35 Uhr von stargirl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das überhaupt erlaubt ??
Sich mit der Asche ein Tattoo stechen zu lassen ?

Aber süß ist es trotzdem .
Kommentar ansehen
19.06.2011 22:35 Uhr von n25
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer will die dann noch? kein mann will sowas, und wenn das bild stimmt, dann ist der verstorbene gatte immer in schwanznähe des neuen
Kommentar ansehen
19.06.2011 23:39 Uhr von D3FC0N
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@n25: Du bist schon ein wenig oberflächlich. Kann das sein?
Kommentar ansehen
20.06.2011 08:07 Uhr von ChaosGnom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@n25: ja du wirst permanent das Gefühl haben als würde dir der verstorbene Mann einen blasen - IDIOT!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?