19.06.11 19:31 Uhr
 143
 

Grevenbroich: Drei Lagerhallen durch Brand zerstört

In Grevenbroich sind Sonntagnacht drei Lagerhallen in Brand geraten. Das Feuer zerstörte die Hallen dabei völlig.

Die Hallen gehörten zu einem landwirtschaftlichen Betrieb. Anwohner wurden aufgerufen Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Personen wurden nicht verletzt. Als Ursache des Feuers wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Brandstiftung, Lagerhalle, Grevenbroich
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2011 19:46 Uhr von Exilant33
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wiso kommt mir Grevenbroich so bekannt vor?
Kommentar ansehen
19.06.2011 19:50 Uhr von Shoiin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlemmer, der Horst war´s!
Kommentar ansehen
19.06.2011 19:55 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaaaa, genau Danke^^
Kommentar ansehen
19.06.2011 21:04 Uhr von Gotovina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem ist Grevenbroich Energiehauptstadt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?