19.06.11 18:31 Uhr
 82
 

DAX-Manager investieren in die Aktien ihrer Unternehmen

Derzeit leiden die Aktienmärkte unter der Griechenlandkrise und einer schwachen US-Wirtschaft. Dennoch rechnen einige DAX-Manager wohl damit, dass es an den Aktienbörsen wieder aufwärts geht und investierten in die Anteilsscheine ihrer Unternehmen.

So berichten die Medien, dass sich fünf Vorstände der Deutschen Telekom in den letzten 14 Tagen T-Aktien in ihr Depot gelegt haben. Zu den Käufern gehörte auch Rene Obermann, der Vorstandschef der Telekom.

Auch vier von sechs SAP-Vorständen kauften sich Anteile ihres Unternehmens. Auch die Vorsitzenden von Heidelberg Cement, K+S und der Deutschen Post kauften Aktien ihrer Gesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Manager, DAX, Deutsche Telekom
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?