19.06.11 14:59 Uhr
 93
 

Weltmeister von 1954 - Ulrich Biesinger ist tot

Ulrich Biesinger, Fußball-Weltmeister von 1954, ist gestorben. Biesinger wurde 77 Jahre alt. Das gab jetzt der FC Augsburg bekannt.

Biesinger stand im Aufgebot der legendären deutschen Nationalmannschaft, die in Bern 1954 Weltmeister wurde. Gespielt hat der Augsburger Spieler allerdings nie bei dieser WM.

"Damit ging ein Traum für den leidenschaftlichen Fußballer in Erfüllung. Leider ist er nun zu früh von uns gegangen, um diesen Traum auch noch selbst erleben zu können.", schrieb der FC Augsburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Weltmeister, tot, FC Augsburg, Ulrich Biesinger
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?