19.06.11 09:43 Uhr
 96
 

Karlsruhe: Ausstellung zeigt die Kunst am Auto

Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) zeigt in Karlsruhe anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Automobils die Ausstellung "Car Culture. Medien der Mobilität".

In der Ausstellung sind von Künstlern bearbeitete Autos zu sehen. So ist zum Beispiel der zum Mund umgestaltete Porsche des aus Wien stammenden Künstlers Erwin Wurm genau so präsent, wie zwei Kuschel-Käfer von Hans Hollein.

Viele Künstler wollen aber mit ihren Werken auch Kritik üben. ZKM-Leiter Peter Weibel sagte: "Die Sicht der Künstler auf das Auto ist nicht so optimistisch wie die der Autobauer." Die Ausstellung geht noch bis zum 8. Januar 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ausstellung, Kunst, Karlsruhe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?