19.06.11 09:42 Uhr
 136
 

9/11: Überreste aus dem World Trade Center sollen in Gedenkstätten kommen

Am 11. September 2001 ereignete sich der Terroranschlag auf das World Trade Center in New York. Seit dem lagern viele Relikte dieser Katastrophe im Hangar 17 auf dem John F. Kennedy Airport.

Anlässlich des zehnten Jahrestages werden Teile dieser stummen Zeugen in der ganzen Welt verteilt. Überall sollen Gedenkstätten entstehen, die an den Terrorakt erinnern sollen.

Bei dem Anschlag sind damals 2.973 Menschen ums Leben gekommen, nachdem zwei Passagiermaschinen in die Gebäude gelenkt wurden und diese zum Einsturz brachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terroranschlag, 9/11, Überreste, Gedenkstätte, World Trade Center
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 12:23 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ comic1: dass die USA und Israel keine Bibelbrüder sind ist jedem bekannt, jedoch das Du Tote/Opfer gegeneinander aufrechnest ist total daneben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?