18.06.11 20:43 Uhr
 471
 

Norwegens Diplomaten lernen Geschichte des true Norwegian Black Metal

Wie norwegische Medien berichten, müssen sich die Diplomaten des skandinavischen Landes in Sachen Black Metal weiterbilden lassen.

Grund dafür sei, dass in den norwegischen Vertretungen in insgesamt 106 Ländern immer wieder die Frage nach dem Phänomen Black Metal auftauche. Diese müssen die Diplomaten natürlich beantworten können und müssen sich nun mit dem Thema auseinandersetzen.

Informationen über TNBM (true Norwegian Black Metal) erhalten die Diplomaten unter anderem von Havard Rem, einem norwegischen Autor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geschichte, Metal, Diplomat, Black Metal
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darkthrone": Black Metal-Musiker Fenriz veröffentlicht Techno-Album
"Immortal": Abbath äußert sich zum Ende der Black Metal-Institution
Animationsserie über die Black Metal-Band "Immortal" gestartet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 21:13 Uhr von ChaosKatze
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
find ich super ^^: weil black metal in skandinavien zur kultur gehört =)
Kommentar ansehen
18.06.2011 21:19 Uhr von shadow#
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: "Immer öfter würden in den 106 norwegischen Vertretungen in der Welt nach dem Phänomen Black Metal gefragt, also müssen die Herren auch Antworten geben können. Geht ja schließlich um das von ihnen repräsentierte Land."

Kommen Trolle eigentlich auch aus Norwegen?
Kommentar ansehen
18.06.2011 21:49 Uhr von ChaosKatze
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
trolle: Trolle

(nordisch)
Nordgermanische Dämonen und Schadensgeister, die
den Menschen Krankheiten bringen. Ihre Zauberkräfte
wirken nur nachts und deswegen meiden sie das Tageslicht.
Sie bewohnen Berghöhlen und alte Ruinen. Es gibt
sie in riesenhafter Gestalt und von zwergenhaftem Wuchs.


(quelle: http://www.daemonen.de)
Kommentar ansehen
18.06.2011 22:31 Uhr von Asgeyrsson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Trolle: In der altnord. (isländ.) Mythologie "Treter", gespenstige Unholde (z.B. Thorgerd, Irpa, Skelking, Ofoti, Elvetrold).
Sie treten mal in Riesen- und mal in Zwergengestalt auf. Meist erscheinen sie als Ungetüme, als Feinde der Menschen und Götter.
Die weiblichen Trolle vollbringen durch ihren Zauber allerlei Wundertaten.
Kommentar ansehen
19.06.2011 00:17 Uhr von Asgeyrsson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: das hat jetzt aber nicht wirklich etwas mit dem Forentroll zu tun, der mit seiner unangenehm aufdringlichen Art jeden von seiner etwas seltsamen Weltanschauung überzeugen...

...(Dschimeck lässt grüßen!)
Kommentar ansehen
19.06.2011 14:00 Uhr von 666Antichrist666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unfassbar eigentlich dass die Diplomaten ihre eigene Kultur nicht kennen bzw. nicht mit der Zeit leben, ich finde nur jemand der seine Kultur kennt dürfte ein diplomatischer Vertreter werden. Hail Satan!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darkthrone": Black Metal-Musiker Fenriz veröffentlicht Techno-Album
"Immortal": Abbath äußert sich zum Ende der Black Metal-Institution
Animationsserie über die Black Metal-Band "Immortal" gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?