18.06.11 16:24 Uhr
 1.205
 

Erlkönig: Bilder vom neuen Opel Astra Cabrio aufgetaucht

Im Internet sind jetzt Bilder des neuen Opel Astra Cabrio im Tarnkleid aufgetaucht. Die Ähnlichkeit zum kürzlich vorgestellten Opel Astra GTC ist auch als Erlkönig unverkennbar.

Das Cabrio wird wie sein bis 2010 produzierter Vorgänger vier Personen Platz bieten. Auf ein faltbares Blechdach wird verzichtet. Aus Platzgründen gibt es für das Astra Cabrio ein Stoffdach.

Bei den Motoren wird es gegenüber den Astra GTC keine großen Überraschungen geben und wohl die selbe Palette der Benzinmotoren von 120 bis 180 PS sowie einen Dieselmotor mit 165 PS geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Cabrio, Erlkönig, Astra, Opel Astra
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 18:41 Uhr von Stefan62
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
cool mal wieder Stoffdach: Das Auto gefällt mir gut, bis auf die etwas wuchtige Heckpartie, oder liegt das an der Tarnung ? Hatte 6 Jahre das Vorvorgängermodell mit Stoffdach und nie Probleme damit. Jetzt mit nem Eos ist der Kofferraum bei offenem Dach kaum zu gebrauchen.
(Kann es eigentlich sein, dass manche Leute hier prinzipiell ein minus kriegen egal was sie schreiben ??? )
Kommentar ansehen
18.06.2011 19:07 Uhr von mia_w
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, das kann sein. lol
Kommentar ansehen
19.06.2011 12:16 Uhr von Adleraugen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Ja: Ist halt ein Auto womit man von A nach B fahren kann. Die Autos sehen heutzutage alle gleich aus nur die Farben sind anders. Dann wird hier und da noch ein knick in die Fassade eingebracht und die Lichter ein wenig größer oder kleiner fertig ist das neue Auto. So eine Formenvielfalt wie vor 30 jahren gibts nicht mehr. Ist halt alles Edelschrott, was sich auf die Produktionbezieht, war bestimmt mal ein altes Auto was dann eingeschmolzen wurde.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?