18.06.11 12:28 Uhr
 358
 

Ubisoft prophezeit Preissenkung der Xbox360 und PS3

Der Publisher Ubisoft glaubt, dass noch in diesem Jahr die Preise für die Xbox360 und PS3 fallen werden.

Laut Ubisofts Boss Yves Guillemot stagnieren die Hardwareabsätze derzeit und nur durch eine Preissenkung könne man hier neue Impulse geben.

Gerüchte um eine Preissenkung wurden bereits gestern in Verbindung mit der Veröffentlichung eines neues PS3-Modells erwähnt. (ShortNews berichtete)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Xbox 360, PS3, Preissenkung, Ubisoft
Quelle: playfront.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 13:29 Uhr von Mecando
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nein, wer hätte das gedacht. Preise von technischen Geräten sinken? Wow, das ist neu...
Kommentar ansehen
12.07.2012 08:19 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja für 6/7 jahre alte geräte kann man schonmal den preis senken bzw. sollte man.

ausserdem haben in der laufzeit, 99 % der leute, die ne ps3 oder 360 wollen bereits zugegriffen, sodass ein stoppen der verkaufszahlen ja irgendwann "nur" logisch ist.

im prinzip sollte es langsam möglich sein, verkaufspreise anzubieten wie die wii, für 149 euro inkl spiel.
denn so teuer kann die "veraltete" technik heute nicht mehr sein.
zu beginn sah das ja noch aus, da war ne ps3 noch billiger wie nen blu ray player, aber nun bekommt man blu ray player ja schon für 69 euro.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?