18.06.11 11:52 Uhr
 118
 

Mercedes baut Papamobil mit Hybridantrieb

Autobauer Mercedes baut für den anstehenden Papstbesuch in Deutschland ein neuartiges Papamobil. Das gab jetzt die "Wirtschaftswoche" bekannt.

Das neue Auto von Papst Benedikt XVI. soll mit einem umweltfreundlichem Hybridantrieb ausgestattet werden. "Im Kundenauftrag des Vatikan" werde der Wagen in Handarbeit in Sindelfingen hergestellt.

Perlmuttweiß lackiert, basiere das Auto auf der Mercedes M-Klasse.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Papst, Besuch, Hersteller, Papamobil
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 18:19 Uhr von -greenfrog-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nen dacia-pick up mit nem barhocker auf die ladefläche geschraubt würd er von mir bekommen!!
Kommentar ansehen
19.06.2011 21:09 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Papa Ratzinger: Wieso Papamobil.
Wie oft ist er Papa ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?