18.06.11 11:22 Uhr
 2.883
 

Sammler verkauft Auto aus Glas

Der Hingucker schlechthin in der Weltausstellung 1939 in New York, der Pontiac Deluxe Six Ghost Car, so wie er genannt wird, soll jetzt verkauft werden.

Im Jahr 1939 kursierten Visionen über die Zukunft und Entwicklung von Autos. Autos mit Plexiglas-Karosserie setzten sich allerdings nicht durch.

Das Auto wurde von Chemie-Fabrikanten Rom & Haas entwickelt, der auch Plexiglas erfunden hatte. Am 30. Juli soll das Auto in einem Auktionshaus im US-Staat Michigan versteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Drenica08
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Nachrichten, Glas, Sammler, Pontiac
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 11:22 Uhr von Drenica08
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Man stelle sich mal modernere Autos mit Plexiglas vor, recht ungewöhnlich aber hässlich ist es trotz allem doch nicht ;)
Kommentar ansehen
18.06.2011 11:24 Uhr von ChaosKatze
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
sehr interessant! mal was völlig anderes und entgegen jedem trend =)

sicherlich mal interessant für auszubildene, die dann mal sehen was mit dem autoinneren passiern, wenn das auto am fahren is ;)

hat definitiv stil
Kommentar ansehen
18.06.2011 11:30 Uhr von DarkBluesky
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
naja: er hätte auch farbiges nehmen können, sieht dann bestimmt besser aus.

[ nachträglich editiert von DarkBluesky ]
Kommentar ansehen
18.06.2011 13:27 Uhr von failed_1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wow =): Ich stimme der ChaosKatze zu, hat auf jedenfall Stil...


Nur sollte das Auto für jeden Autoknacker recht leicht zu öffnen sein, denn man kann ja durch die Tür sehen wo man entriegeln muss *g*
Kommentar ansehen
18.06.2011 15:11 Uhr von -greenfrog-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
cooles Teil!
Kommentar ansehen
19.06.2011 06:02 Uhr von Twissstaa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WoW: der ADAC würde dafür 5 Sterne geben für Sicherheit :)
Kommentar ansehen
19.06.2011 10:19 Uhr von bambam82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lach: Da bekommt der begriff "FENSTERPUTZEN" gleich eine ganz andere Dimension....
Kommentar ansehen
19.06.2011 13:50 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiß zwar nicht: warum hier der Länge nach einer Minus verteilt hat, aber das Auto und die News sind mal echt was erfrischendes. Zumal ich von diesem Auto noch nie was gelesen habe.
Dank an den Autor, der mir was neues, jenseits nackter Tatsachen, gezeigt hat.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?