17.06.11 23:57 Uhr
 498
 

Erhöhtes Körpergewicht ist nicht gleich ungesund

Hat jemand ein erhöhtes Körpergewicht, bedeutet es nicht automatisch, dass er nicht fit und ungesund ist. Eher kommt es auf das Verhältnis zwischen der Muskelmasse und dem Fett an.

Außerdem hängt es vom Geschlecht, Alter und dem eigenen Körperbau ab, wie viel Gewicht man auf die Waage bringt und immer noch als gesund gilt.

Der Körperfettanteil sollte bei Männern zwischen 35 und 39 Jahren 19,3 Prozent betragen, bei Frauen 24 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Fitness, Körpergewicht
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2011 00:04 Uhr von fallobst
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
unglaublich: wissenschaftler fanden zudem raus, dass 1+1=2 ist.

lesen sie mehr in der nächsten 3-satz-news unseres shortygeilen mega-uralt-news-reporters für lemminge mit einer gehirnhälfte und/oder einem ei.

mit einer aktuellen spezialausgabe nächste woche: unglaublich, die berliner mauer ist gefallen.
Kommentar ansehen
18.06.2011 01:37 Uhr von WinnieW
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Nunja ich habe für meine Körpergröße auch: etwa 5 Kilo zuviel, aber ich fühle mich so ganz wohl in meiner Haut.
Kommentar ansehen
18.06.2011 11:04 Uhr von Stefan62
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Banal: Die "news" ist wirklich banal, in der Medizin wird deshalb auch zunehmend nicht mehr der BMI ( body mass index = Verhältnis von Grösse zu Gewicht ) als Risikofaktor genommen sondern der Bauchumfang, da vor allem das Fett am Bauch negative Auswirkungen auf den Stoffwechsel hat.
Kommentar ansehen
21.06.2011 00:54 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub man ist dann zu fett, wenn man im Sitzen Fettfalten am Bauch hat die, selbst wenn man aufsteht, noch als Druckstreifen erkennbar bleiben... zumindest sieht das für mich dann zu fett aus :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?