17.06.11 18:37 Uhr
 467
 

Chef von "Battlefield 3"-Publisher EA belächelt "Call of Duty - Modern Warfare 3" als "Disneyland"

Die Publisher Activision und Electronic Arts inszenieren aktuell das, was unter den Anhängern ihrer Top-Shooter schon seit längerem herrscht - ein Wortgefecht mit ständigen Sticheleien. Activisions "Call of Duty - Modern Warfare 3" und EAs "Battlefield 3" sollen beide im November 2011 erscheinen.

Den Anfang machte Activision, das bei der E3-Präsentation des Nachfolgers seines Mega-Erfolgs "Call of Duty - Black Ops" gegen den als unterlegen dargestellten Konkurrenten "Battlefield 3" stichelte.

EA-Chef John Riccitiello hielt jüngst dagegen, bezeichnete Activisions Top-Titel im Vergleich mit "Battlefield 3" als "Disneyland-Version von Krieg". Überdies kritisierte er mit dem kostenpflichtigen Netzwerk "Call of Duty Elite" ein auch bei den "Modern Warfare 3"-Fans eher ungeliebtes Feature.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Battlefield, Publisher, Battlefield 3, Disneyland, Modern Warfare
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 18:37 Uhr von JonnyKnock
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde diesen Kleinkrieg ja sehr unterhaltsam. "Call of Duty Elite" ins Spiel zu bringen, ist dabei ein geschickter Schachzug. Zwar kritisierte Riccitiello laut Quelle nicht den Dienst an sich. Trotzdem steht er nun als Kritiker von "Call of Duty Elite" quasi auf Seiten der zahlreichen Fans, die von dem Bezahldienst alles andere als angetan sind.
Kommentar ansehen
17.06.2011 18:52 Uhr von Exilant33
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß schon wer das Rennen macht und es ist nicht CoD :)
Kommentar ansehen
17.06.2011 21:18 Uhr von Mathew595
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ein: gentleman schweigt und genießt, sollen se doch cod weiter zocken, dann sind die ganzen Kidies net bei BF

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?