17.06.11 17:54 Uhr
 967
 

Fußball: Taktische gelbe Karten werden von der UEFA jetzt härter geahndet

Die UEFA greift jetzt bei gelben Karten, die taktischer Natur sind, härter durch. Das gilt für Spieler, die eine gelbe Karte provozieren, um für ein unwichtiges Spiel gesperrt zu werden und danach bei wichtigen Spielen wieder dabei zu sein.

Bei offensichtlichen Verstößen sollen die Spieler zusätzlich mit einer Sperre von zwei Spielen belegt werden.

"Normalerweise wurde dieses Verhalten mit einer Geldstrafe behandelt, jetzt soll eine zusätzliche Sperre möglich sein", sagte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer