17.06.11 17:24 Uhr
 560
 

Deutschland: Immer mehr Kinder verfallen der Magersucht

Experten stellen besorgt fest, dass immer mehr Kinder in Deutschland magersüchtig sind: "Im Klinikalltag kann man in den vergangenen 20 Jahren klar beobachten, dass die Patienten immer jünger werden", sagt Ernst Pfeiffer von der Charité Berlin.

Früher waren Kinder von 12 bis 14 Jahren, die an Anorexie litten eher Ausnahmefälle, doch heute sind sie die Regel.

Die Ursachen für die kindliche Essstörung ist so unterschiedlich wie die Kinder selber. Ein Grund ist die Pubertät, die heutzutage viel früher einsetzt und das Aussehen spielt somit viel früher eine wichtige Rolle im Leben der Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Kind, Sucht, Magersucht, Anorexie
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 18:19 Uhr von SilentPain
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
an den Kindern liegt´s - an wem denn sonst
die körperliche Entwicklung ist es - niemand anderes


/Ironie off
Kommentar ansehen
17.06.2011 19:01 Uhr von ChaosKatze
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
*schulterzuck*: früher wars das rauchen, heut ists die magersucht, in den nächsten 20 jahren ists was anderes... schön ists nicht aber unsere jugend weiss einfach nicht mehr wohin...
Kommentar ansehen
17.06.2011 19:19 Uhr von syndikatM
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
in wahrheit sind das politische aktivisten, die sich im hungerstreik befinden. sie demonstrieren für mehr freizeit bei vollem taschengeldausgleich.
Kommentar ansehen
17.06.2011 19:36 Uhr von AnotherHater
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar: Gleichzeitig in Deutschland: Immer mehr Kinder verfallen der Fettsucht

Mysteriös, nicht wahr?
Kommentar ansehen
17.06.2011 21:21 Uhr von Mathew595
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schaut euch: doch mal die geshoppten bilder in Magazine an, wen wunderst wenn man so ausschaun will jemand dens so gar net gibt
Kommentar ansehen
17.06.2011 21:53 Uhr von keakzzz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@AnotherHater: eigentlich überhaupt nicht. beides sind letztlich nur zwei Seiten derselben Medaille: eine Gesellschaft, die in vielen Fällen den gesunden Bezug zum eigenen Körper und zur eigenen Ernährung verloren hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?