17.06.11 17:16 Uhr
 211
 

Rebellenfahne weht vor libyscher Botschaft - Botschafter ist unauffindbar

Vor der libyschen Botschaft in Berlin wurde die Fahne des libyschen Rebellenrates gehisst. Wer sie am Donnerstag dort platzierte ist unbekannt. Ein Mitarbeiter der Botschaft, der per Telefon interviewt wurde, sagt er wisse es auch nicht. Er bestätigte aber, dass sie dort hängt.

Auf die Frage, wo der libysche Botschafter sich befinde, kann er keine Antwort geben. Der Botschaftsmitarbeiter erklärte, dass alle Mitarbeiter der Botschaft gesund seien. Das Auswärtige Amt reagierte nicht auf Anfragen, wo sich der Botschafter Libyens befände.

Das Amt betrachtet ihn ohnehin nicht mehr als legitimen Vertreter des Libyschen Volkes. Am vergangenen Montag hat die Bundesrepublik Deutschland die libysche Übergangsregierung offiziell anerkannt (ShortNews berichtete). Dies haben, bis jetzt, neben Deutschland mindestens 13 andere Länder getan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KerryKing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Botschaft, Muammar al-Gaddafi, Botschafter, Flagge, Fahne
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 17:16 Uhr von KerryKing
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Scheint so als hätten die libyschen Diplomaten in Deutschland das Gaddafi-Regime bereits abgeschrieben.
Kommentar ansehen
17.06.2011 18:55 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Botschafter hat sich vor Wochen schon nach eigenen Angaben zur Opposition bekannt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?