17.06.11 17:18 Uhr
 113
 

Susan Boyle`s Geschichte von der grauen Maus zur bejubelten Sängerin als Musical

Ihr Leben scheint für viele wie ein Märchen. Fast ein halbes Jahrhundert lang lebte Susan Boyle als Außenseiterin in ihrem kleinen schottischen Dorf.

Mit 47 hatte sie noch nie einen Mann geküsst und lebte allein mit ihrer Katze Pebbles zusammen. Bis sie 2009 bei "Britain`s got Talent" mitmachte und gewann.

Musical-Produzent Michael Harrison will die Lebensgeschichte von Susan Boyle auf die Bühne bringen. Geplant ist, dass die Show ab März 2012 auf Tour geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wolfgang_godec
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Geschichte, Maus, Musical, Susan Boyle
Quelle: papimamikind-news.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 17:18 Uhr von wolfgang_godec
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man die Geschichte dieser Frau liest und davon hört, könnte man wirklich wieder fast an Märchen glauben. Ein Drehbuchautor hätte diese Story nicht besser schreiben können.
Kommentar ansehen
17.06.2011 21:46 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herrje: was ist das denn für eine Quelle?

Mal ganz unabhängig vom Augenkrebs, den man dort bekommt. Das Impressum irgendwo versteckt in den Links. Und wenn man das Impressum dann doch (mit all der zu ertragenden audio-visuellen Vergewaltigung) gefunden hat, stellt sich heraus, daß der Seiteninhaber und der hiesige Autor identisch sind.

Respekt! Einfach einen eigenen Blog einrichten, dort irgendetwas reinschreiben und das ganze dann via SN verbreiten (Quelle ist ja vorhanden).

Unfassbar!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?