17.06.11 17:04 Uhr
 147
 

Astronaut Buzz Aldrin lässt sich mit 81 Jahren scheiden

Vor 23 Jahren hat Astonaut Buzz Aldrin seine Frau Lois Driggs Cannon am Valentinstag geheiratet und nun, mit 81 Jahren, reicht er die Scheidung ein.

Der Grund lautet "unüberbrückbare Differenzen". Aldrin war Mitglied der legendären Mission "Apollo 11" und gilt als Raumfahrt-Pionier.

Er ist oft in der Öffentlichkeit vertreten und war zuletzt bei "Dancing with the Stars" zu sehen. Auch als Schauspieler versuchte er sich und nahm bei der TV-Serie "30 Rock" teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scheidung, Mond, Astronaut, Pionier
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?