17.06.11 16:19 Uhr
 151
 

TelDaFax liefert vorerst keinen Strom und kein Gas mehr

Energie-Discounter TelDaFax (Troisdorf/Nordrhein-Westfalen) hat Insolvenz angemeldet (ShortNews berichtete bereits).

TelDaFax gab jetzt bekannt, dass ab dem morgigen Samstag (18. Juni) kein Strom und kein Gas mehr geliefert wird. Die Lieferungen werden dann durch die Grundversorger sichergestellt.

Begründet wurde diese Maßnahme durch den Insolvenzverwalter folgendermaßen, dass "die finanzielle Lage des Unternehmens zu den gegenwärtigen Vertragsbedingungen keine Belieferung aller Kunden erlaubt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Gas, Lieferung, TelDaFax
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?