17.06.11 16:16 Uhr
 92
 

Fußball: UEFA vergibt bei der EM 2012 196 Millionen Euro Preisgelder

Nach Angaben der Europäische Fußball Union (UEFA) werden bei den kommenden Europameisterschaften in Polen und der Ukraine Preisgelder in einer Höhe von insgesamt 196 Millionen Euro vergeben.

Dementsprechend könnte die deutsche Nationalmannschaft bei einem Titelgewinn bis zu 23,5 Millionen Euro einspielen. Allein für den Gewinn im Finale gibt es 7,5 Millionen Euro.

Bei den letzten Europameisterschaften in Österreich und in der Schweiz, im Jahre 2008, waren noch Preisgelder von insgesamt 184 Millionen Euro von der UEFA ausgeschüttet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, EM, UEFA
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 17:39 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einem zu erwartenden Gesamtumsatz von mehr: als 1 Milliarde...Peanuts!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?